top of page

Graues Haar

Wenn Sie sich bewusst gegen eine Farbbehandlung entscheiden und Wert auf Natürlichkeit legen, lassen sich graue Haare mit Hilfe des richtigen Haarschnitts modern in Szene setzen. Neben dem Schnitt muss aber auch vor allem die Pflege stimmen. Graues Haar neigt nämlich vermehrt zur Trockenheit. Es fehlt ihm an Glanz und oft entsteht ein unerwünschter Gelbstich. Je nach Melierung und Weißanteil empfehlen wir ein Shampoo mit auswaschbaren Pigmenten, die unerwünschte Farbschleier ausgleichen und einen edlen, gepflegten Grau-Weiß-Ton ermöglichen.

Ergänzt werden kann der Haarschnitt durch eine Formwelle. So fällt das graue Haar voluminöser und es lässt sich leichter frisieren. Mehr Informationen zur Dauerwelle finden Sie hier.

Unsere Empfehlung:

Shampoo mit auswaschbaren Farbstoffen

Portrait der älteren Frau
Ältere Frau Lachen
Frau mit weißen Haaren
bottom of page